skip to content

Anja Ute Blode, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Mediävistik

Fachbeauftragte M.A. / Studienberatung

Kontakt

Institut für Skandinavistik/Fennistik
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Deutschland

Philosophikum
Raum: 3 222

Tel: 0221-470-5689

Email: anja.blode(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Im Wintersemester 2018/2019: Dienstag, 10-11 Uhr

Bitte melden Sie sich vorher per Mail an und teilen Sie mir Ihr Anliegen mit.

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

Alle Studierenden, die die Altnordischklausur noch schreiben müssen und keinen Kurs bei mir gemacht haben, kommen bitte rechtzeitig in die Sprechstunde! Nachschreibetermin AWN-Klausur Sommersemester 2018: 19. September, 10 Uhr, S68. Bei Terminschwierigkeiten bitte melden!

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Einführung ins Nordische Mittelalter A (Sommersemester 2018, Mi 10-11.30 Uhr)

Vergangene Veranstaltungen

Fachspezifisches Informationsmanagement und wissenschaftliches Arbeiten (Wintersemester 2017/2018)

Exkursion zur Ausstellung "Odin, Thor und Freya" in Frankfurt (Sommersemester 2017)

Fachspezifisches Informationsmanagement und wissenschaftliches Arbeiten (Wintersemester 2016/17)

Exkursion zur Wikingerausstellung in Rosenheim (Wintersemester 2016/17)

Exkursion nach Kopenhagen (Sommersemester 2016)

Einführung in das nordische Mittelalter (Wintersemester 2015/16)

Publikationen

in Vorbereitung:

  • Rezension zu GlerAkur. The Mountains are beautiful.
  • Re­zen­si­on zu: Olle Ferm (Hg.), The Euf­e­mia­vi­sor and court­ly cul­tu­re: Pa­pers from a sym­po­si­um in Stock­holm 11-13 Oc­to­ber 2012 (Kungl. Vit­ter­hets His­to­rie och An­tik­vi­tets Aka­de­mi­en Kon­fer­en­ser 88), Stok­holm 2015. In: Eu­ropean Jour­nal of Scan­di­na­vi­an Stu­dies.

Vorträge und Präsentationen

  • 13.08.2018 "Stranger in a Strange Land? Attitudes towards Icelanders in medieval Denmark and Sweden", 17th International Saga Conference, Reykjavík/Reykholt
  • 05.07.2018 " Myth and Memory in Medieval Swedish Historiography", International Medieval Congress Leeds 2018
  • "Das Polysystem im spätmittelalterlichen Ostnorden", 13. überregionale Doktorandentagung der Skandinavistik, München (27.-28. April 2018)
  • 10.04. 2018 "Hamlet, Heilige und Hunde als Könige. Dänische Geschichtsschreibung des Mittelalters neu betrachtet", Vortrag beim Internationalen Lyceum-Club e.V. Köln
  • 15.-16.02.2018 "Ein schwedischer Heiliger in Dänemark. Ein neu entdecktes Fragment aus Kopenhagen", Notum sit - Die Historischen Grundwissenschaften präsentieren sich (neu!) Doktorandentagung des Netzwerks Historische Grundwissenschaften, München
  • 26.01.2018 "Das ganze Buch? Vom Nutzen der Materialphilologie", 1. Forschungstag am Institut für Skandinavistik/Fennistik Köln
  • 29.09.2017 Präsentation des Promotionsprojektes (Poster) bei der 23. Arbeitstagung der Skandinavistik 2017 in Kiel. http://atds2017.de/posterpraesentationen/
  • 06.07.2017 Organisation und Durchführung der Session "Hanseatic Culture in the North", eigener Vortrag" Close Encounters of the German Kind? The King and the Hansa Cities in the Rhymed Chronicles" beim "In­ter­na­tio­nal Me­di­eval Con­gress 2017" (Leeds, 03.-06. Juli)
  • 28.04.2017 "Über die Mehrsprachigkeit in den altdänischen Annales Ryenses", 12. überregionale Doktorandentagung der Skandinavistik (Universität Zürich, 28.-29. April)
  • 23.03.2017 „Mad peasants with bludgeons“ - Bilingualism in old Danish annals, 10th Annual Aarhus Student Symposium on Viking and Medieval Scandinavian Subjects (Aarhus, 23.-24. März 2017)
  • 06.07.2016 "Trans­la­ting and Ren­de­ring of His­to­rio­gra­phi­cal Texts in Me­di­eval Den­mark and Swe­den" beim "In­ter­na­tio­nal Me­di­eval Con­gress 2016" (Leeds, 04.-07. Juli 2016). Bericht über den Vortrag: http://mittelalter.hypotheses.org/8276 und https://imc.leeds.ac.uk/dbsql02/AQueryServlet?*id=30&*formId=30&*context=IMC&chosenPaperId=NA&sessionId=6404&conference=2016&chosenPaperId=&*servletURI=https://imc.leeds.ac.uk/dbsql02/AQueryServlet
  • 04.06.2016 "... første Danee kon­ningh war Dan - The trans­mis­si­on of a le­gen­da­ry king in Old Da­nish his­to­rio­gra­phy" bei der Ta­gung "Norse in the North" von Old Norse and Vi­king Stu­dies at Durham, Leeds and York (York, 04. Juni 2016)
  • 24.05.2016 "Wie wird man König von Dä­ne­mark? - Die An­na­les Ry­en­ses und ihre alt­dä­ni­schen Über­set­zun­gen" im Ober­se­mi­nar "Neue­re For­schun­gen zur mit­tel­al­ter­li­chen Ge­schich­te" von Prof. Dr. Sa­bi­ne von Heu­sin­ger und Prof. Dr. Ma­ri­ta Blatt­mann, His­to­ri­sches In­sti­tut der Uni­ver­si­tät zu Köln (24. Mai 2016)
  • 29.04.2016 "Die Last der Kö­nigs­wür­de - Über­set­zung und Trans­mis­si­on der alt­dä­ni­schen An­na­les R­en­ses" bei der "11. über­re­gio­na­len Pro­mo­vie­ren­den­ta­gung der Skan­di­na­vis­tik" (Bonn, 29.-30. April 2016)
  • 20.11.2015 "Of lice and man - The epi­so­de of King Snio in Old Da­nish An­nals" bei der Ta­gung "In­ter­na­tio­nell kon­fe­rens i öst­nor­disk fi­lo­lo­gi" von Sels­kab for øst­nor­disk fi­lo­lo­gi (Ve­ne­dig, 18.-20. No­vem­ber 2015)

 

 

Tagungsorganisation

  • Organisation der 4. Tagung für Ostnordische Philologie, 12.-14. Juni 2019 in Köln
  • Organisation der Session "Hanseatic Culture in the North" beim International Medieval Congress, Leeds 2017.
  • Vade Mecum! Nächste Schritte in den Historischen Grundwissenschaften. Doktorandentagung des Netzwerks Historische Grundwissenschaften, Köln, 8. und 9. April 2016.

Forschungsgebiete

  • Mit­tel­al­ter­li­che Ge­schichts­schrei­bung
  • Reimchroniken
  • Material Culture/Material Philology
  • Skandinavien im Mittelalter
  • Quantitative Kodikologie
  • Englische Geschichte
  • Mittelalterlicher Kulturtransfer
  • Text- und Hand­schrift­en­trans­mis­si­on im mit­tel­al­ter­li­chen Skan­di­na­vi­en 

Dis­ser­ta­ti­ons­pro­jekt am In­sti­tut für Skan­di­na­vis­tik/Fen­nis­tik der Uni­ver­si­tät zu Köln: 

An­na­les Ry­en­ses - Rydårbo­gen. Die Trans­mis­si­on und Über­set­zung eines mit­tel­al­ter­li­chen An­na­len­wer­kes (Ar­beits­ti­tel). Be­treu­er: Prof. Dr. Ste­phan Mi­cha­el Schrö­der (Köln, Erst­be­treu­er) und Prof. Dr. Ste­pha­nie Grop­per (Tü­bin­gen, Zweit­be­treue­rin). http://www.skandinavistik.org/forschung/dissertationen/blode.html

Mitgliedschaften