skip to content

Institut für Skandinavistik und Fennistik

 

Willkommen! Velkommen! Välkommen! Tervetuloa! Velkomin(n)! Vælkomin!

Skandinavistik und Fennistik in Köln studieren:

Das Institut für Skandinavistik/Fennistik bietet die Möglichkeit, nordeuropäische Sprachen, Kulturen und Literaturen zu studieren.

Im Bachelorstudiengang vernetzt das Kölner Institut in bundesweit einzigartiger Weise die beiden Fächer Skandinavistik und Fennistik. Diese bieten einen innovativen gemeinsamen Bachelorstudiengang an, in dem man sich für eines der beiden Fächer Skandinavistik oder Fennistik entscheidet. Zu dem Studium gehört selbstverständlich der Erwerb einer oder mehrerer nordeuropäischen Sprachen. Bei skandinavistischem Schwerpunkt wird Dänisch, Isländisch, Norwegisch doer Schwedisch sowie das Altwestnordische (die Sprache der Sagaliteratur und der Wikinger) gelernt. Zum fennistischen Schwerpunkt gehört der Spracherwerb des Finnischen.

Bei Wahl des skandinavistischen Schwerpunktes wird neben Literatur- und Kulturwissenschaft in die mittelalterliche Kultur Nordeuropas eingeführt. Bei Wahl des fennistischen Schwerpunktes stehen Sprachwissenschaft und neuere Literatur im Mittelpunkt.

Dazu wird im Bachelorstudiengang ein zweites Fach aus dem vielfältigen Studienangebot einer der größten Philosophischen Fakultäten Deutschlands ausgewählt, z. B. Geschichte, Medienkulturwissenschaft, Niederlandistik, oder Linguistik und Phonetik.

Im Anschluss an den Bachelorstudiengang bietet das Institut drei Masterstudiengänge an (2-Fach-Master "Skandinavische Kulturen und Literaturen"2-Fach-Master "Fennistik" sowie 1-Fach-Master "Skandinavistik" in Zusammenarbeit mit der Universität Bonn), in denen die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten vertieft und ausgebaut werden können. Im Masterstudiengang können Skandinavistik und Fennistik miteinander kombiniert studiert werden, so dass eine umfassende Nordeuropakompetenz erworben wird.

Das eigentliche Studium wird begleitet von kulturellen Veranstaltungen wie Gastvorträgen, Konferenzen, Lesungen nordeuropäischer Autoren, gemeinsamen Feiern wie Midsommar/Juhannus (s. die Seiten unserer Fachschaft sowie unsere Präsenz in den Social Media) und Exkursionen nach Nordeuropa. Bei Wahl des Studiengangs Skandinavistik/Fennistik kann man von den Vorteilen eines familiären Instituts an einer der größten Universitäten Deutschlands profitieren.

Herzlich willkommen!

Besucher: Counter