zum Inhalt springen

Skandinavien in Köln

Freundschaftsgesellschaften

Folgende Gesellschaften und Vereine befinden sich in Köln:

Deutsch-Isländische Gesellschaft Köln e.V.
Deutsch-Norwegische Freundschaftsgesellschaft Köln
Deutsch-Schwedische Gesellschaft Köln
Nordrheinwestfälscher deutsch-dänische Club „Club Danmark e.V.

Alle Vereine bieten diverse Aktivitäten für Nordeuropa-Interessierte an.

Nordische Musik

Nordische Musik in Köln machen die Halbisländer Lars Duppler, Jazzpianist, und Stefan Karl Schmid. An der Kölner und der Bonner Oper sind regelmäßig nordische Musiker engagiert. Die vielfältigen Angebote der Kölner Musikszene reichen von Konzerten eher unbekannterer Underground-Bands in kleineren Locations bis hin zur klassischen Musik in der Kölner Philharmonie oder etablierten KünsterInnen in der Lanxess-Arena. Skandinavische Bands und Interpreten sind dabei stets gut repräsentiert– aktuelle Konzertempfehlungen gibt es auf der Seite der Fachschaft!

Skandinavische Filmtage Bonn

Eine Besonderheit in Sachen Filmfestivals sind die Skandinavischen Filmtage Bonn, eine kleine Schwester der Nordischen Filmtage in Lübeck. Seit 2001 finden die Tage jedes Jahr im April/Mai im Kino der Brotfabrik in Bon-Beuel statt, organisiert von den Studierenden der Skandinavistik an der Uni Bonn. Aktuelle Filme aus Nordeuropa werden im Original mit Untertiteln gezeigt, außerdem gibt es einen Kurzfilmabend.

Diese und weitere Tipps könnt ihr in Regina Jucknies "Der Norden in Köln. Ein nicht nur literarischer Reiseführer" nachlesen.