zum Inhalt springen

Forschungsgebiete und -interessen

  • Historische Sammlungen wissenschaftlicher Bibliotheken
  • Text- und Handschriftentransmission im mittelalterlichen Skandinavien
  • Digitale Kommunikationsstrukturen in den nordischen Geisteswissenschaften
  • Elektronische Editionsphilologie und Paläographie
  • Wissenschaftsgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts
  • Mehrsprachigkeit im nordischen Mittelalter

aktuelle Projekte

  • Herausgeberschaft: Sammelband Heinrich Erkes und die Kölner Sammlung Alter Isländischer Drucke (Drucklegung Ende 2017)
  • eigenes Buchprojekt: Islandica Coloniensia - Buchgeschichtliche Studien zur Sammlung Heinrich Erkes (Arbeitstitel)
  • Artikel "Postmedieval Latin sources" für das Handbuch "Pre-Christian Religions in the North", hg. v. John McKinnell
  • Artikel "Modern Icelandic novel and poetry" für den Band "Snæfellsjökull in a Geocritical Perspective", hg. v. Matthias Egeler und Stefanie Gropper

Editionsprojekte

  • Two Icelandic Psalters from the 16th and 17th centuries. An edition of the translations by Oddur Gottskálksson (AM 618 4to) and Páll Björnsson í Selárdal (Lbs 498 4to), with a synoptic view of the translations by Guðbrandur Þorláksson, Johannes Bugenhagen, Martin Luther as well as the Vulgata
  • Edition des mehrsprachigen Psalterkommentars von Páll Björnsson (NkS 6, fol.)
  • Editiion der Handschrift 5P329 der USB Köln (Jón Espolín: Huldar saga; Saga af Hrana hring)
  • Edition der Líkafróns saga
    (gemeinsam mit Silvia Hufnagel und Sjöfn Kristjánsdóttir)