Logo Institut für Skandinavistik/Fennistik

Prof. Dr. Stephan Michael Schröder

HS Der skandinavische Wohlfahrtsstaat:
kulturwissenschaftliche Perspektiven


(SomSem 2018)

Mi 12:00 Uhr-13:30 Uhr

Philosophikum S 55

Logo Uni Köln
Universität zu Köln
letzte Aktualisierung: 18.04.2018, 20:05

Gerade in neoliberalen Zeiten hat der sog. skandinavische bzw. nordische Wohlfahrt nichts von seiner internationalen Attraktivität eingebüßt. Der Fokus der wissenschaftlichen Auseinandersetzung hat sich dabei in den letzten Jahren zunehmend auf die kulturellen Grundlagen des Wohlfahrtsstaates und -diskurses verschoben. Im Hauptseminar soll der Diskurs über das nordeuropäische Wohlfahrtssystem deshalb vor allem aus kulturwissenschaftlicher Sicht perspektiviert und analysiert werden. Dabei geht es um Fragen wie: Was charakterisiert den nordeuropäischen Wohlfahrtsstaat in typologischer Hinsicht? Gibt es überhaupt einen skandinavischen Wohlfahrtsstaatstypus, oder sollte man besser nach den einzelnen Ländern differenzieren? Auf welchen kulturellen Voraussetzungen fußt der Wohlfahrtsstaat in Nordeuropa allgemein wie in den einzelnen nordeuropäischen Ländern? Ist die Eugenik-Politik und der in Nordeuropa florierende Rechtspopulismus dessen dunkle Kehrseite? Gibt es so etwas wie eine typische Wohlfahrtsstaatsliteratur bzw. -kultur?

Zu dem Kurs gibt es einen Reader mit Texten, die von allen Kursteilnehmenden zu bestimmten Sitzungen (s.u.) zu lesen sind. Diverse schwieriger zu beschaffende Texte sind auf ILIAS hochgeladen worden.

Voraussetzung für den Scheinerwerb für Bachelor-Studierende im AM 2: Übernahme eines (Kurz-)Referates sowie Angabe einer Hausarbeit von 15-20 Seiten Länge.


Vorläufiger Sitzungsplan:

Datum

Thema

Referatsthemen

Sitzungslektüre (im Reader)

11.04.2018 Einführung; Referatvergabe ––– –––
18.04.2018 Typologie der Wohlfahrtsstaatsregime –––
Esping-Andersen, Gøsta: The Three Worlds of Welfare Capitalism (1990), 21-34.
Arts, Wil, u. John Gelissen: "Three worlds of welfare capitalism or more? A state-of-the-art report" (2002), 137-158. [Gruppe A]
Christiansen, Niels Finn, u. Pirjo Markkola: "Introduction". In: Niels Finn Christiansen u.a. (Hg.): The Nordic Model of Welfare. A Historical Reappraisal (2006), 9-29. [Gruppe B]
Kettunen, Pauli, u. Klaus Petersen: "Introduction: rethinking welfare state models". In: Dies. (Hg.): Beyond Welfare State Models. Transnational Historical Perspectives on Social Policy (2011), 1-9. [Gruppe C]
25.04.2018 Die Sitzung muss wegen einer Dienstreise nach Krakow leider ausfallen, wird aber am 30.05.2018 nachgeholt (s.u.)
02.05.2018 Zur Geschichte der Wohlfahrtssysteme in Skandinavien –––
Lundberg, Urban, u. Klas Åmark: "Social Rights and Social Security: The Swedish Welfare State, 1900-2000" (2001), 157-176. [Gruppe A]
Christiansen, Niels Finn, u. Klaus Petersen: "The Dynamics of Social Solidarity: The Danish Welfare State; 1900-2000" (2001), 177-196. [Gruppe B]
Bjørnson, Øyvind: "The Social Democrats and the Norwegian Welfare State: Some Perspectives" (2001), 197-223. [Gruppe C]
Gudmundur Jonsson: "The Icelandic Welfare State in the Twentieth Century" (2001), 249-267. [Gruppe C]
09.05.2018 Die Funktion der Sozialdemokratie bei der Herausbildung der Wohlfahrtsstaatsregimes  – Zur Diskussion über den Zusammenhang von Sozialdemokratie und Wohlfahrtsstaat [Felix Löhl/Shahram Roubakhsh]
Baldwin, Peter: The politics of social solidarity. Class bases of the European welfare state 1875-1975 (1990) [Auszug].
16.05.2018 Funktionalismus und social engineering
– Funktionalismus und social engineering als kulturelle Leitbilder [Sarah Huesmann/Pia Ströhle]
– Die Stockholmausstellung 1930 und acceptera [Agnese La Porta/Anja Pflugfelder]
– Die Zeitschrift Kritisk Revy und ihr Programm [Niklas Irmen/Dominique Wagener]
Etzemüller, Thomas: Die Romantik der Rationalität. Alva & Gunnar Myrdal - Social engineering in Schweden (2010), 15-21.
acceptera [Auszug]


30.05.2018 Die Bedeutung des Luthertums für das nordische Wohlfahrtsstaatsmodell – Die Geschichte von Luthertum und Kirche in Nordeuropa [Marie Jonke]
– Der Diskurs über Agape und Armut in den drei Konfessionen Katholizismus, Protestantismus und Calvinismus [Frederike Hoffmann/Alice Salamena]
Markkolla, Pirjo: "The Lutheran Nordic welfare states". In: Kettunen, Pauli, u. Klaus Petersen (Hg.): Beyond Welfare State Models (2011), 102-118.
30.05.2018
17:45–19:15
S 73
Gemeinsame Filmsichtung:
Kitchen stories (Norwegen, 2002)
–––
–––
06.06.2018 Die Genderdimension des nordischen Wohlfahrtssystems – Gleichstellung in Skandinavien [Eva-Marie Kleyla/Samina Schiwietz]
– Genderdimensionen des nordeuropäischen Wohlfahrtsstaates [Patricia Häuser]
Melby, Kari, Anna-Birte Ravn u. Christina Carlsson Wetterberg: "A Nordic model of gender equality? Introduction". In: Dies. (Hg.): Gender equality and welfare politics in Scandinavia: The limits of political ambition? (2008) [Auszüge].
13.06.2018 Eugenik in den skandinavischen Wohlfahrtsstaaten – Zum Begriff und zur Internationale der Eugenik [Pia Herzberg/Svenja Fritz]
– Zur skandinavischen Geschichte der Eugenik [Yassine Arkame/Antonia Frinken]
Bolin, Lorentz: "Studieplaner i Ärftlighetslära och Rashygien". In: Heftreihe des Arbetarnes bildningsförbund, Nr. 47 (ca. 1933/34).
Mjøen, Jon Alfred: Rasehygiene. Oslo: Jacob Dybwad, 1938 [Auszug].
Steincke, Karl Kristian: Fremtidens Forsørgelsesvæsen. Kbh: J.H. Schultz, 1920 [Auszug].
Tydén, Mattias: "The Scandinavian States: Reformed Eugenics Applied" (2010), 363-376.
20.06.2018 Rechtspopulismus in den skandinavischen Wohlfahrtsstaaten – Was ist Rechtspopulismus? [Gereon Knutzen/Michaela Rojakova]
– Zum Stand des Rechtspopulismus in Nordeuropa [Jakob Brassel/Rebecca Steinborn]
– Ideologische Diskurse skandinavischer rechtspopulistischer Parteien [Manfred Schnitzler]
Widfeldt, Anders "A fourth phase of the extreme right? Nordic immigration-critical parties in a comparative context" (2010), 7–31.
27.06.2018 Wohlfahrt für alle? Skandinavische Migrationspolitik
– Zum Stand der Einwanderung in Nordeuropa [Aleksandra Encheva]
– Einwanderung und Legitimität des Wohlfahrtsstaates in den skandinavischen Ländern im Vergleich [Lea Janßen/Jana Niehof]
Brochmann, Grete, u. Anniken Hagelund: "Migrationspolitik in den skandinavischen Wohlfahrtsstaaten" (2014), 149–158.
04.07.2018 'Wohlfahrtsliteratur' in Skandinavien – Die Rolle des Autors im Wohlfahrtsstaat [Lea März]
– Die Metaphorik des Wohlfahrtsdiskurses [Laura Niesig]
– Wohlfahrtsliteratur als Forschungsperspektive in Schweden und Norwegen [Yannik Voss]
Mai, Anne-Marie: "At holde samfundet levende og bevægeligt. Om forholdet mellem litteratur og velfærdsstat i Danmark" (2013), 203–216.

11.07.2018 Die Modelldiskussion 3.0 –––
Musiał, Kazimierz: Roots of the Scandinavian Model. Images of Progress in the Era of Modernisation (2002), 9-16 ("Inventing the Scandinavian Model").
Lundberg, Urban, u. Mattias Tydén: "In search of the Swedish model. Contested historiography" (2010), 36-49.
Alestalo, Matti, Sven E. O. Hort u. Stein Kuhnle: "Das skandinavische Wohlfahrtsmodell: Merkmale, Rahmenbedingungen und Herausforderungen" (2014), 121-129.
18.07.2018 Schlusssitzung: Zusammenfassung; Evaluation; Reserve –––
–––

 


Einführende Literatur

Weiterführende Literatur

Generell zum (nordischen) Wohlfahrtsstaat und zu seiner 'Krise':

Zu den kulturellen (einschließlich religiösen) Voraussetzungen des Wohlfahrtsstaates sowie zur Habitualisierung des Wohlfahrtsstaates aus ethnologischer Sicht:

Zur dänischen Geschichte des Wohlfahrtsstaates:

Zur norwegischen Geschichte des Wohlfahrtsstaates:

Zur schwedischen Geschichte des Wohlfahrtsstaates:

Zur Gender-Dimension des Wohlfahrtsstaates:

Zur Eugenik und Eugenik-Debatte in Skandinavien:

Zum Rechtspopulismus generell:
Zum Rechtspopulismus in Nordeuropa:

Zur Einwanderungsgeschichte Skandinaviens und zur Migrationspolitik in den jeweiligen skandinavischen Wohlfahrtsstaaten:
Zur 'Wohlfahrtsliteratur' und ihrer Diskussion: