skip to content

Lebenslauf

Persönliches:

  • geboren 1956 in Hämeenlinna, Finnland

Studium:

  • 1975 Abitur in Tampere, Finnland
  • 1976-1979 Studium am Spracheninstitut Tampere
  • 1979 diplomierte Übersetzerin (Deutsch)
  • 1980-1985 Studium an der Universität Jyväskylä, Finnland
  • 1985 cand. phil. (Germanistik, Fennistik, Phonetik)
  • 1989 lic. phil. Universität Jyväskylä
  • 1991 dr. phil. Universität Jyväskylä

Akademischer Werdegang:

  • 1985-1988 Lektorin für Deutsch (Vertretung); Germanistisches Institut der Universität Jyväskylä, Finnland
  • 1988-1991 Forschungsassistentin bei der Finnischen Akademie der Wissenschaften
  • 1991-1992 Lektorin für Deutsch (Vertretung); Universität Jyväskylä, Finnland
  • 1992-1993 Professorin für Deutsch (Vertretung); Universität Jyväskylä, Finnland
  • 1992-2007 Privatdozentin; Universität Jyväskylä, Finnland
  • 1993-1999 Professorin für Deutsch (Schwerpunkt: Übersetzen); Institut für Interkulturelle Kommunikation der Universität Joensuu, Finnland
  • 1999- Professorin für Finnougristik (Fennistik); Finnische Abteilung des Instituts für Nordische Philologie (seit 2007 Institut für Skandinavistik/Fennistik) der Universität zu Köln
  • 2015 Privatdozentin; Universität von Ostfinnland, Finnland

Stipendien:

  • 1988–1989 Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (11 Monate); Institut für Deutsche Sprache in Mannheim
  • 1996–1997 Stipendiatin der Alexander-von-Humboldt-Stiftung (14 Monate); Deutsches Seminar der Universität Tübingen und Institut für Deutsche Sprache in Mannheim