Dr. Christian Berrenberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Kultur-/Literaturwissenschaft

Innovation in der Lehre: E-Master, DFG-Forschungsprojekt, Koordinator Fächergruppe 5 "Moderne Sprachen und Kulturen"

Kontakt

Institut für Skandinavistik/Fennistik
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Deutschland

OBS! Büro:

Meister-Ekkehart-Str. 11,
Raum 1.14 (1. Stock links, bitte klingeln).

Tel: +49-(0)221-470-4421 (alt. -4115)

Email: c.berrenberg(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Nach Anmeldung per Mail.

Lehrveranstaltungen / Unterrichtsmaterial

Wintersemester 2016/2017:

Sommersemester 2016:

Wintersemester 2015/2016:

  • E-Master Seminar "Aktuelle Tendenzen in der skandinavistischen Nachwuchsforschung" im Rahmen des Projekts Innovation in der Lehre.
    Bei Fragen zur Anmeldung und zum Inhalt des Kurses kontaktieren Sie mich bitte per Mail.

Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen s. Vorlesungsverzeichnis.

Vergangene Lehrveranstaltungen (s. auch Archiv):

  • E-Master Seminar "Aspects of Finnish Literature: Texts and Contexts" (in Kooperation mit der Uni Turku - Kotimainen kirjallisuus) (SoSe 2014, WiSe 2014/15)
  • E-Master Übung: "Skandinavische Populärkultur" (E-Learning) im Rahmen des Projekts Innovation in der Lehre. (WiSe 2013/14)
  • Propädeutikum: Fachspezifisches Informationsmanagement und wissenschaftliches Arbeiten (SoSe 2009, SoSe 2011, WiSe 2011/12, WiSe 2011/12, WiSe 2012/13)
  • E-Learning Kurs: Identities in European History (mit wechselnder inhaltlicher Ausrichtung) in Zusammenarbeit mit u.a. den Universitäten Siegen, Duisburg-Essen, Bologna, Turku und der Finnischen Virtuellen Universität (WiSe 2009/10, SoSe 2010, SoSe 2011, SoSe 2012)
  • Übung: Der Norden als diskursive Konstruktion (WiSe 2009/10, WiSe 2011/12)
  • Übung: Identitätskonstruktionen in Nordeuropa/Sprachenlandschaft im europäischen Norden (WiSe 2010/11)
  • Übung: Nationale Identität – Konzepte, Theorien, Methoden (SoSe 2011)
  • Übung: Literatur und literarische Praktiken in der norwegischen Arbeiterbewegung um 1900 (SoSe 2012)

    "Der Norden als diskursive Konstruktion von der Antike bis heute"

Publikationen

  • Rezension zu Mischliwietz, Sandra: Att uppfinna ord. Kindheit als Strategie der Weltaneignung in der schwedischen Arbeiterliteratur der 1930er Jahre. Münster: Monsenstein und Vannerdat, 2014. In: Nordeuropaforum (2015), S. 102-105. http://edoc.hu-berlin.de/nordeuropaforum/2015-/berrenberg-christian-102/PDF/berrenberg.pdf
  • »Es ist deine Pflicht zu benutzen, was du weißt!« Literatur und literarische Praktiken in der norwegischen Arbeiterbewegung 1900-1931. Würzburg: Ergon, 2014 (= Literarische Praktiken in Skandinavien, Band 3).
  • »Den håndskrevne lagsavisen - et enestående medium«. In: Arbeiderhistorie - Årbok for Arbeiderbevegelsens arkiv og bibliotek (2013), S. 167-185.
  • »Aus der Fabrik in die Literaturgeschichte? Auf der Suche nach einer norwegischen Arbeiterliteratur«. In: Grage, Joachim, und Stephan Michael Schröder (Hg.): Milieus, Akteure, Medien. Zur Vielfalt lite­ra­ri­scher Praktiken um 1900. Würzburg: Ergon, 2013, S. 191-207.
  • Rezension zu Witoszek, Nina: The Origins of the ›Regime of Goodness‹. Remapping the Cultural His­tory of Norway. Oslo: the Norwegian University Press, 2011. In: European Journal of Scandinavian Studies 43 (2013:1), S. 125-130.
  • »Nationalenzyklopädie versus Wikipedia – Norwegens Store Norske Leksikon: SNL.no«. In: Nordic­History­Blog – Hypotheses 27.11.2012. http://nordichistoryblog.hypotheses.org/1115
  • Rezension zu: Maier, Konrad (Hg.): Nation und Sprache in Nordosteuropa im 19. Jahrhundert. Wies­baden: 2012. In: H-Soz-u-Kult, 19.11.2012, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-4-149
  • »Die handgeschriebenen Zeitungen der norwegischen Arbeiterjugendvereinigungen: ›eine weltge­schicht­liche, philanthropische und psychologische Mission‹«. In: Grage, Joachim, und Stephan Michael Schröder (Hg.): Literarische Praktiken in Skandinavien um 1900. Fallstudien. Würzburg: Ergon, 2012, S. 109–150.
  • »100 Jahre Arbeiterbildungsverein in Schweden – ›Niveauerhöhung‹ für alle«. In: Hypotheses – Nor­dic­HistoryBlog 02.07.12. Online unter: http://nordichistoryblog.hypotheses.org/515
  • »Yes, vi elsker dette landet! Die Konstruktion ethnischer und nationaler Identität ›von unten‹. Eine Bei­spiel­­untersuchung der Norwegian-Americans«. In: Nordeuropaforum (2011:1), S. 97–123. Auch online unter: http://edoc.hu-berlin.de/nordeuropaforum/2011-1/berrenberg-christian-97/PDF/berrenberg.pdf