zum Inhalt springen

Dr. Christian Berrenberg

Kontakt

Institut für Skandinavistik/Fennistik
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Deutschland

OBS! Büro:

Meister-Ekkehart-Str. 11,
Raum 1.14 (1. Stock links, bitte klingeln).

Email: c.berrenberg(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Nach Anmeldung per Mail.

Lehrveranstaltungen / Unterrichtsmaterial

Wintersemester 2017/18:

  • Hauptseminar: Die modern Welt auf der Bühne. Nordeuropäische Dramatik 1877-1912 (Zum Kursplan)

Vergangene Lehrveranstaltungen (s. auch Archiv):

  • Hauptseminar: Arbeiterliteratur: Genre und/oder Funktion. Zum Kursfahrplan. (WiSe 2016/17)
  • Proseminar: Einführung in die skandinavistisch-fennistische Kulturwissenschaft. (SoSe 2016, SoSe 2017)
  • E-Vorlesung: Frauen – Männer – Literatur im 19. Jahrhundert (E-Vorlesung mit Aufgaben) im Rahmen des Projekts Innovation in der Lehre in Kooperation mit dem Nordeuropa-Institut der HU Berlin. Weitere Informationen zum Kurs (Flyer). (SoSe 2016)
  • E-Master Seminar: "Aspects of Finnish Literature: Texts and Contexts" (in Kooperation mit der Uni Turku - Kotimainen kirjallisuus) (SoSe 2014, WiSe 2014/15)
  • E-Master Seminar "Aktuelle Tendenzen in der skandinavistischen Nachwuchsforschung" im Rahmen des Projekts Innovation in der Lehre. (WiSe 2015/16)
  • E-Master Übung: "Skandinavische Populärkultur" (E-Learning) im Rahmen des Projekts Innovation in der Lehre. (WiSe 2013/14)
  • Propädeutikum: Fachspezifisches Informationsmanagement und wissenschaftliches Arbeiten (SoSe 2009, SoSe 2011, WiSe 2011/12, WiSe 2011/12, WiSe 2012/13)
  • E-Learning Kurs: Identities in European History (mit wechselnder inhaltlicher Ausrichtung) in Zusammenarbeit mit u.a. den Universitäten Siegen, Duisburg-Essen, Bologna, Turku und der Finnischen Virtuellen Universität (WiSe 2009/10, SoSe 2010, SoSe 2011, SoSe 2012)
  • Übung: Der Norden als diskursive Konstruktion (WiSe 2009/10, WiSe 2011/12)
  • Übung: Identitätskonstruktionen in Nordeuropa/Sprachenlandschaft im europäischen Norden (WiSe 2010/11)
  • Übung: Nationale Identität – Konzepte, Theorien, Methoden (SoSe 2011)
  • Übung: Literatur und literarische Praktiken in der norwegischen Arbeiterbewegung um 1900 (SoSe 2012)

    "Der Norden als diskursive Konstruktion von der Antike bis heute"

Publikationen

  • Rezension zu Mischliwietz, Sandra: Att uppfinna ord. Kindheit als Strategie der Weltaneignung in der schwedischen Arbeiterliteratur der 1930er Jahre. Münster: Monsenstein und Vannerdat, 2014. In: Nordeuropaforum (2015), S. 102-105. http://edoc.hu-berlin.de/nordeuropaforum/2015-/berrenberg-christian-102/PDF/berrenberg.pdf
  • »Es ist deine Pflicht zu benutzen, was du weißt!« Literatur und literarische Praktiken in der norwegischen Arbeiterbewegung 1900-1931. Würzburg: Ergon, 2014 (= Literarische Praktiken in Skandinavien, Band 3).
  • »Den håndskrevne lagsavisen - et enestående medium«. In: Arbeiderhistorie - Årbok for Arbeiderbevegelsens arkiv og bibliotek (2013), S. 167-185.
  • »Aus der Fabrik in die Literaturgeschichte? Auf der Suche nach einer norwegischen Arbeiterliteratur«. In: Grage, Joachim, und Stephan Michael Schröder (Hg.): Milieus, Akteure, Medien. Zur Vielfalt lite­ra­ri­scher Praktiken um 1900. Würzburg: Ergon, 2013, S. 191-207.
  • Rezension zu Witoszek, Nina: The Origins of the ›Regime of Goodness‹. Remapping the Cultural His­tory of Norway. Oslo: the Norwegian University Press, 2011. In: European Journal of Scandinavian Studies 43 (2013:1), S. 125-130.
  • »Nationalenzyklopädie versus Wikipedia – Norwegens Store Norske Leksikon: SNL.no«. In: Nordic­History­Blog – Hypotheses 27.11.2012. http://nordichistoryblog.hypotheses.org/1115
  • Rezension zu: Maier, Konrad (Hg.): Nation und Sprache in Nordosteuropa im 19. Jahrhundert. Wies­baden: 2012. In: H-Soz-u-Kult, 19.11.2012, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-4-149
  • »Die handgeschriebenen Zeitungen der norwegischen Arbeiterjugendvereinigungen: ›eine weltge­schicht­liche, philanthropische und psychologische Mission‹«. In: Grage, Joachim, und Stephan Michael Schröder (Hg.): Literarische Praktiken in Skandinavien um 1900. Fallstudien. Würzburg: Ergon, 2012, S. 109–150.
  • »100 Jahre Arbeiterbildungsverein in Schweden – ›Niveauerhöhung‹ für alle«. In: Hypotheses – Nor­dic­HistoryBlog 02.07.12. Online unter: http://nordichistoryblog.hypotheses.org/515
  • »Yes, vi elsker dette landet! Die Konstruktion ethnischer und nationaler Identität ›von unten‹. Eine Bei­spiel­­untersuchung der Norwegian-Americans«. In: Nordeuropaforum (2011:1), S. 97–123. Auch online unter: http://edoc.hu-berlin.de/nordeuropaforum/2011-1/berrenberg-christian-97/PDF/berrenberg.pdf