zum Inhalt springen

Skandinavistische Fachbibliothek

Zur Übersicht (Bibliotheksführer der USB).

Buchausleihe

Wichtige Informationen zur Nutzung der Skandinavistikbibliothek während der andauernden Corona-Pandemie

In Zusammenarbeit mit der Fachbibliothek des IDSL  bietet die Fachbibliothek Skandinavistik wieder die Nutzung der Recherchearbeitsplätze an. Diese sind von Montag bis Donnerstag (10-12 Uhr und 13-15 Uhr) sowie Freitag (10-12 Uhr) zugänglich.

Um Einlass in die Bibliothek zu erhalten, buchen Sie sich bitte über den Scheduler für den von Ihnen gewünschten Termin ein.

Um einen Termin zu buchen, verfahren Sie bitte nach dem folgenden Protokoll und beachten Sie dringend die unten Aufgeführten Infektionsschutzmaßnahmen:

  • Für Studierende: Schicken Sie den Nachweis, dass Sie zur Fächergruppe 3 (Deutsche Sprache und Literatur)/ Fächergruppe 5 (für Skandinavisten) gehören, + die gebuchte Signaturengruppe an bibbesuch-idsl1uni-koeln.de.
  • Begründen Sie Ihren Besuch in der Bibliothek, falls Sie nicht zur Fächergruppe 3 gehören. Mail an bibbesuch-idsl1uni-koeln.de
  • Es dürfen nur Personen die Bibliothek betreten, die keine Erkältungssymptome haben, keine Kontaktpersonen von Coronapatienten sind und nicht unter häuslicher Quarantäne stehen. Es gibt ein Covid-Schnelltestzentrum für kostenlose Schnelltests auf dem Unigelände im neuen Seminargebäude.
  • Es muss im Gebäude und in der Bibliothek durchgehend eine medizinische Mund-Nase-Maske getragen werden.
  • In der Bibliothek werden die Fenster auch bei kälteren Temperaturen wegen der bessen Belüftung geöffnet werden.
  • Wer sich nicht an die Regeln hält, muss die Bibliothek verlassen.
     
  • Anmeldung für einen Termin im Scheduler:
  • Für die Anmeldung ist der Smail-Account oder Uni-Account nötig. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Telefonnummer in KLIPS hinterlegt ist, damit das Gesundheitsamt Sie ggf. schnell kontaktieren kann. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt über die Universitätssysteme Scheduler und KLIPS, nicht über die Bibliothek.
  • Wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie hauptsächlich recherchieren wollen (danach wird Ihnen ein Tisch zugewiesen). Sie können sich frei in der Bibliothek bewegen und selbstverständlich auch in anderen Bereichen recherchieren. Bitte melden Sie sich nicht für mehrere Bereiche an.
    Die 4 Bereiche sind: NT ; AT/K ; Sp/DU ; H/Z.
    Wenn Ihre Signaturengruppe nicht dabei ist, sehen Sie auf dem Lageplan nach, welcher Bereich Ihrer Signaturgruppe räumlich am nächsten ist  (z.B. M bei AT/K).
  • Wählen Sie einen Termin aus. Sie erhalten alle Termine einer Woche in der Übersicht. Mit der >-Taste gelangen Sie in die Übersicht der nächsten Woche.
    Durch Klicken des "Buchen"-Buttons belegen Sie einen Termin.
  • Tragen Sie bei Bemerkungen ein, wenn Sie z.B. viel später als 10h kommen, eine angrenzende Signaturengruppe oder eine nicht genannte Signaturgruppe benutzen möchten.
  • Für Sie ist nun der Termin belegt.
  • Die Plätze sind begrenzt.
    Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, loggen Sie sich bitte wieder beim Scheduler ein, sehen sich in "Meine Buchungen" Ihre Termine an und tragen sich wieder aus. Dadurch hat jemand anderes eine Chance, den Termin wahrzunehmen.
    => Sollten Sie nicht erscheinen, obwohl Sie angemeldet sind, behalten wir uns vor, Sie für 1 Woche für die Bibliotheksbenutzung zu sperren.
  • Es ist ausdrücklich nicht vorgesehen, Ihnen Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Sie bekommen aber einen Tisch zugewiesen, auf dem Sie die Materialien ablegen und scannen können.
  • Es dürfen maximal 20 Personen gleichzeitig in der Bibliothek Bücher am Regal recherchieren.
  • Vergessen Sie nicht, Ihren Nachweis über die Zugehörigkeit zur Fächergruppe 3 (Immatrikulationsbescheinigung) an bibbesuch-idsl1uni-koeln.de zu schicken.
 
Beim Bibliotheksbesuch:
  • Im Gebäude muss eine medizinische Mund-Nase-Maske getragen werden! Diese muss während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek korrekt getragen werden.
  • Sie müssen sich die Hände vor dem Betreten der Bibliothek desinfizieren. Ein Desinfektionsspender steht am Eingang der Bibliothek.
  • Sie brauchen ein eigenes Schloss, um Ihre Taschen (auch die Laptoptasche) und Ihre Jacke einzuschließen. Schließfächer befinden sich vor dem Bibliothekseingang.
  • Sie müssen sich einen eigenen Stift und Papier mitbringen.
  • Getränke dürfen nicht mit in die Bibliothek genommen werden.
  • Sie dürfen am Regal recherchieren und bekommen von uns einen Tisch zugewiesen, an dem Sie die Bücher sichten können.
  • In jedem Gang darf sich nur 1 Person aufhalten.
  • Wir haben 2 Handscanner, die wir 2 Personen zur Verfügung stellen können. Für die Benutzung des Handscanners muss das eigene Laptop mitgebracht werden. Zusätzlich gibt es 1 Kopier/Scangerät in der Bibliothek. Nutzen Sie die Möglichkeit einer Scan-App auf Ihrem Smartphone.
  • Es steht 1 Rechercheterminal zur Verfügung. Es ist allerdings sehr sinnvoll, wenn Sie Ihre Literaturrecherche bereits zu Hause erledigen.
  • Bitte räumen Sie rechtzeitig die von Ihnen benutzten Bücher zurück ins Regal, damit wir pünktlich schließen können.
  • Halten Sie Abstand
  • Halten Sie sich an die Regeln

 

 

 

 

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an alice.salamena@uni-koeln.de oder bestellen Sie Materialien zur Ausleihe über das Kontaktformular.

 

 

Bestand, Lage und Zugang

Die Bibliothek der Skandinavistik umfasst z.Zt. ca. 24.000 Bände, wobei ihr Bestand an neuerer isländischer Literatur in der Bundesrepublik einzigartig ist.

Die Bibliothek befindet sich im 2. Stock des Philosophikums. Der Zugang erfolgt durch die Bibliothek des Instituts für Deutsche Sprache und Literatur I gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises. Zum Lageplan.

Eine Liste der Zeitschriften findet sich hier.

Öffnungszeiten


Mo-Fr 8-19 Uhr

Die Öffnungszeiten der Skandinavistikbibliothek entsprechen denen der Bibliothek des Instituts für deutsche Sprache und Literatur I

Abweichende Öffnungszeiten bitte den entsprechenden Aushängen am Eingang der Bibliothek des Instituts für Deutsche Sprache und Literatur I entnehmen.

Recherche

Online-Recherche erfolgt über das Portal der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln. Die Bestände der Skandinavistik sind vollständig elektronisch erfasst.

In der Bibliothek befindet sich ein PC, der für die Literaturrecherche benutzt werden kann. Zugang erfolgt über einen Smail-Account (nähere Infos hierzu finden Sie beim Rechenzentrum).

DVDs

Die skandinavistische Fachbibliothek verfügt über eine stetig wachsende Sammlung skandinavischer Filme.

Eine Liste aller DVDs findet sich hier.

Die Ausleihe der Filme erfolgt direkt über das Geschäftszimmer (Öffnungszeiten beachten).